NARC GN Laboratories

NARC GN Laboratories

Ist das überhaupt ein Booster ? Ja, was von außen äußerst unscheinbar daherkommt und eher an eine teure Gesichtscreme Dose erinnert ist tatsächlich ein Booster. Der NARC Booster wurde schon im Dezember 2012 angekündigt, doch aufgrund etlicher Verbote für diverse Inhaltsstoffe musste die Formel insgesamt 3 mal geändert werden bis zur endgültigen Zulassung. Vor dem Release von NARC gab es viel Geheimniskrämerei seitens GN Laboratories über die Inhaltstoffe etc. Der Booster ist nun schon länger auf den MArkt und auch wir von boostertest.de haben uns NARC sofort besorgt um euch mit Infos zu versorgen. Das Produktvideo sieht auf jedenfall vielversprechend aus 😀

NARC — Die Inhaltsstoffe

Fokus & Energie Matrix:

  • Citrus Aurantium Extraktnarc_inhaltsstoffe
  • Norcoclaurine HCl
  • Koffein in pharmazeutisch reiner Qualität
  • Schizandra Extrakt
  • L­-Tryptophan
  • L­-Phenylalanin
  • L-­Tyrosin

 



Generic 4

NARC – Der Test

Wie immer bei allen Boostern die ihr einnehmt ►►► Leerer Magen (Minimum 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit) und mindestens 20 Minuten vor eurem Workout 😉

Geschmack

Richtig leckerer und angenehmer Orangen Geschmack ! Warscheinlich der leckerste Booster den wir bis jetzt hatten. Auch löst sich der NARC Booster dabei schon fast von selbst im Wasser auf.

Pump:

Ein guter Pump ist weitaus mehr, als einfach nur ein gutes Gefühl:

Nicht viele Menschen verstehen, was ein Pump ist. Man muss ihn erleben, um ihn zu verstehen. Es ist dastollste Gefühl, das ich bekomme. Ich suche nach diesem Pump, da es bedeutet, dass meine Muskeln wachsen werden, wenn ich ihn bekomme. Ich bekomme einen Pump, wenn das Blut in meine Muskeln fließt. Sie werden durch das Blut wirklich prall. Es ist so, als ob die Haut jeden Moment explodieren würde. Es ist so, als ob jemand Luft in meine Muskeln pumpt. Sie explodieren. Es fühlt sich fantastisch an.“ Arnold Schwarzenegger über den Pump.

Und wir können bestätigen der Pump den der NARC verursacht ist einfach nur brutal. Wir haben noch nie einen Booster getestet der unsre Muskeln hat derart anschwellen lassen. Auch in den Produkt Highlights wird erwähnt, dass der NARC ” Extremem, fast schon schmerzhafter Pump ” hervorruft. Bei mir war das definitiv der Fall schon nach ein paar Sätzen Bankdrücken war der Pump derart heftig, dass ich leichte Schmerzen beim anspannen verspürte. Allerdings war es kein unangenehmer Schmerz sondern fühlte sich irgendwie geil an 😀

Focus:

Der Focus des NARC war nicht so stark und präsent wie bei einem Dedicated Unstoppable. Allgemein fanden wir, dass der Focus anfangs sehr gut war doch nach einigen Übungen schnell auf nahezu null abbaute.

Kraft:

Bei der Kraft verhält sich der NARC ähnlich zum Focus. Anfangs hat wir ein immenses KRaftpotential und konnten beide bei unsrer ersten Übung dem Schrägbankdrücken neue Maximalgewichte aufladen. Doch schon bei der zweiten Übung ließ die Kraft deutlich nach und pendelte sich auf ein mittleres Level ein. Auf alle Fälle noch gut genug für ein geiles Workout.

NARC Fazit:

NARC 150g

24,90 €
8.5

Kraft

7.0/10

Focus

6.9/10

Pump

10.0/10

Preis

9.0/10

Geschmack

9.5/10

Was uns gefallen hat:

  • Brachialer Pump
  • Guter Preis ( 0,83 €/ Scoop)
  • Wer Wert auf geilen Pump legt ist mit dem NARC bestens bedient

Nicht so toll:

  • Focus nur Durchschnitt
  • Kraft nur Durchschnitt

Similar Posts
Trainingsbooster im Test
Trainingsbooster haben folgende Ziele: Sie geben Dir mehr Power, einen größeren Pump und mehr Energie während des Trainings. Gerade nach einem...
Tunnelblick 2.0 PROFUEL
Tunnelblick 2.0 PROFUEL
Mit dem TUNNELBLICK  Booster haben das Team um Karl Ess einen Trainings-Booster kreiert, der mit seinen Zutaten an die Grenzen der in...
Trainingsbooster selber machen
Trainingsbooster selber machen – 2 Rezepte zum nachmachen Es gibt so viele Trainingsbooster am Markt, welche meist nicht gerade billig sind...

No Comments

Leave a Reply


Name (required)

Email (required)

Website